Marini Marino

Geboren am: 27/02/1901

Verstorben am: 06/08/1980

Nationalität: italienisch

Der italienische Bildhauer und Grafiker Marino Marini hat sich als Künstler hauptsächlich mit dem Thema Pferd und Mensch auseinandergesetzt. Bereits in den dreissiger Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde er mit Einzelausstellungen und Teilnahmen an der Biennale in Venedig, der Triennale in Mailand und der Quadriennale in Rom berühmt. Später beteiligte er sich an der documenta I, II und III. Er gehört mit Albert Giacometti und Henry Moore zu den überragenden Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Beeinflusst von der Kunst der Etrusker seiner toskanischen Heimat, schuf er klassisch strenge, archaische Skulpturen, deren Oberfläche er zum Teil bemalte oder zerkratzte. Als Grafiker schuf Marini sehr farbintensive, expressive Lithographien und Farbradierungen.

Kunstwerke

Kleiner Reiter

Please enter your details: