Delaunay Sonia

Geboren am: 14/11/1885

Verstorben am: 05/12/1779

Nationalität: russisch-französisch

Die Malerin und Designerin Sonia Delaunay, geborene Sarah Stern, (sie nannte sich Sonia Terk, nach dem Nachnamen ihres Onkels), heiratete 1910 den französischen Maler Robert Delaunay. Aus dieser Verbindung ergab sich eine fruchtbare künstlerische Zusammenarbeit. Sonia Delaunay ist eine bedeutende Künstlerin des abstrakten Stils. In ihren Werken betont sie die Farben und das Licht und sie gilt als Wegbereiterin der Geometrischen Abstraktion. Neben ihrer Malerei designte sie Stoffe, Mode, Schriften, Möbel. Ihre Werke befinden sich in namhaften Sammlungen und Museen weltweit. Im Jahr 1975 erhielt sie die Mitgliedschaft in der französischen Ehrenlegion. Dem Centre Georges Pompidou in Paris vermachte sie ihr grafisches Werk.

Kunstwerke

Le Jockey vertUnbekantUnbekantUnbekantUnbekanntUnbekannt

Please enter your details: